136. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie

Liebe YSA!!!

Heuer ist der Kongress der DGCH wieder in MÜNCHEN, nur einen Katzensprung entfernt.

 

Die diesjährigen Themen der deutschen Gesellschaft für Allgemein- & Viszeralchirurgie sind:

  • Chirurgie im Wandel der Digitalisierung
  • Wie transparent kann/muss chirurgische Qualität dargestellt werden?
  • Zentren- und Netzwerkbildung
  • Sicherheitskultur im Krankenhaus – volle Kraft voraus!
  • Mit Hand und Verstand – Standards in der minimal-invasiven onkologischen Chirurgie

 

Natürlich gibt es wieder viele Kurse für Young Surgeons:

  • Laparoskopiekurs
  • Laparoskopiekurs + Erweiterungskurs
  • Chirurgische Basistechniken „Common Trunk“
  • Basistechniken am daVinci-Simulator, Knoten- und Nahtübungen am daVinci-Simulator
  • Viszeralchirurgischer Nahtkurs
  • Gefäßchirurgischer Nahtkurs
  • Osteosynthesekurs der AO Trauma Deutschland Spezial

 

Eine eigene Session unserer deutschen Kollegen der CAJC gibt es auch:

  • Mit „Goodbye Germany(?)“ gibt es am heurigen deutschen Chirurgenkongress die Möglichkeit aus erster Hand zu erfahren was es heißt „Chirurg im Ausland“ zu sein. Deutsche Chirurgen berichten nach dem Wechsel ins deutschsprachige Ausland über Karrieremöglichkeiten, Ausbildungsunterschiede sowie persönliche Erfahrungen.

 

Wir sind natürlich auch wieder dabei! Bis bald in München, wir freuen uns auf euer Kommen 😉

Datum

26 - 29 Mrz 2019
Expired!

Uhrzeit

All Day

Mehr Informationen

Website der Veranstaltung
Website der Veranstaltung